Rufen Sie uns an: +49 9383 97320 | English
GET YOURSELF

REFRESHED

Das System, basierend auf der elektronischen Gleismesslatte Trimble GEDO Bar, kommt bei Feste Fahrbahn Projekten zum Einsatz, bei denen aufgrund des Bauverfahrens oder bei sehr geringem Baufortschritt kein Gleismesswagen zum Einsatz kommen kann. Es handelt sich um ein einfach konzipiertes, integriertes Messsystem für hochgenaue Gleiseinrichtung, Inspektion und Qualitätskontrolle. In einem Arbeitsschritt werden die dreidimensionale Lage des Gleises sowie die Spurweite und Überhöhung erfasst. Die gemessenen Daten werden mit den Entwurfsdaten verglichen und vor Ort die Korrekturwerte angezeigt um den Bautrupps die Gleiseinrichtung zu ermöglichen. Das System lässt sich sowohl für Hochgeschwindigkeitsstrecken als auch bei Nahverkehrs- und U-Bahn-Projekten einsetzen.

Feste Fahrbahn Vermessung mit elektronischer Gleismesslatte

Das System, basierend auf der elektronischen Gleismesslatte Trimble GEDO Bar, kommt bei Feste Fahrbahn Projekten zum Einsatz, bei denen aufgrund des Bauverfahrens oder bei sehr geringem Baufortschritt kein Gleismesswagen zum Einsatz kommen kann. Es handelt sich um ein einfach konzipiertes, integriertes
Messsystem für hochgenaue Gleiseinrichtung, Inspektion und Qualitätskontrolle. In einem Arbeitsschritt werden die dreidimensionale Lage des Gleises sowie die Spurweite und Überhöhung erfasst. Die gemessenen Daten werden mit den Entwurfsdaten verglichen und vor Ort die Korrekturwerte angezeigt um den Bautrupps die Gleiseinrichtung zu ermöglichen. Das System lässt sich sowohl für Hochgeschwindigkeitsstrecken als auch bei Nahverkehrs- und U-Bahn-Projekten einsetzen.

Hauptvorteile:

  • Verkürzte Bauzeit und reduzierte Kosten durch unverzüglichen Abgleich mit den Solldaten im Feld
  • Informationen zur Gleiseinrichtung für beide Schienen mit einer Messung
  • Aufzeichnung der dreidimensionalen Gleislage, Spurweite und Überhöhung in einem Arbeitsschritt
  • Unterstützung aller gängigen Elemente der Gleistrassierung
  • Unterstützung von speziellen Berechnungen (z.B. FAKOP®-Spurkopfaufweitung)
  • Durchgängige Datenhaltung und standardisierte Protokollierung von Korrekturwerten

Datenblatt als PDF herunterladen